Alpenhof - bereits 60 % verkauft - Baubeginn: Frühjahr ´18


In der idyllischen Gemeinde Alpen entsteht in Toplage auf der Bruckstraße 55-57 zwischen Ortskern und typisch niederrheinischer Umgebung der Alpenhof mit 13 hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen. Das Gebäude überzeugt durch seine klaren Linien, hochwertigen Materialien und intelligenten Wohnkonzepte. Die unaufdringliche Eleganz des Alpenhofs, betont durch die im Erdgeschoss in Bossensteinoptik akzentuierte Fassade, ist ein Beweis von stilsicherer Großzügigkeit.

Für die Architektur zeichnen sich die Moerser Architekten Stahlmann & Roswalka aus. 

Im Alpenhof haben Sie die Wahl zwischen 2- und 3-Raum- Wohnungen mit ca. 76 bis 135 Quadratmetern. Alle Wohnungen besitzen moderne Bäder mit Tageslicht, barrierefreie die 3-räumigen Einheiten erhalten zusätzlich ein Gäste WC, bzw. Dusch WC. Für modernen Wohnkomfort sorgen Zugänge, ein Personenaufzug in allen Stockwerken, Fußbodenheizungen mit Einzelsteuerungen, klassische Parkettböden in Eiche, stilvolle Fliesen- und Natursteinmaterialien und ausgezeichnete Bäder mit ausgesuchtem Interieur von Duravit aus der Designlinie von Philippe Starck. Die Duschbereiche werden hochwertig in bodenbündiger Ausführung ausgestattet.

Die gemeinschaftlichen Außenanlagen runden den exklusiven Charakter des Alpenhofs ab. Mit der Konzeption und Gestaltung der Flächen wurden renommierte Garten- und Landschaftsplaner beauftragt.

Bei Kaufinteresse überreichen wir Ihnen das Exposé mit Kaufpreisliste und beantworten gerne Ihre Fragen. In unseren Büroräumlichkeiten haben wir zudem auch eine kleine Ausstellung eingerichtet, in welcher Sie sich die zur Ausführung kommenden Materialien und den Gestaltungsplan der Außenanlagen anschauen können.

Kaufpreisbeispiele:
- 3-Zimmer im Erdgeschoss, 100 Quadratmeter, große Terrasse, Privatgarten, 298.000.-- EUR
- 3-Zimmer im 1. Obergeschoss, überdachte Loggia, SW-Lage, 92 Quadratmeter, 292.560.-- EUR
- 2-Zimmer im 1. Obergeschoss, überdachte Loggia, Fernblick, 76 Quadratmeter, 241.680.-- EUR

DU-Rumeln, Friemersheimer Str. 19

 

In ruhiger Wohnlage von Duisburg-Rumeln errichten wir in Kürze ein elegantes und modernes Mehrfamilienhaus. Es werden Wohnungsgrößen von 85 bis 125 Quadratmetern als 3- und 4-Raumwohnungen mit großen Terrassen und überdachten Loggien angeboten. Die Ausstattung ist stilvoll und gehoben und entspricht dem Standard der laufenden Projekte. 

 

Die Gesamtfertigstellung des Bauvorhabens erfolgt zum II. Quartal 2019. Bei Kaufinteresse überreichen wir Ihnen gerne unser gedrucktes Exposé mit Kaufpreisliste und beraten Sie persönlich.

 

Baubeginn: erfolgt.

Platanenhof in Moers-Mitte

In einer der begehrtesten Wohnlagen von Moers entsteht in 2017/2018 in der Otto-Ottsen-Str. 8 nahe der Innenstadt und des Stadtparks der Platanenhof. Eine imposante Stadtvilla mit klassischen Formen und feinen, sorgfältig aufeinander abgestimmten Farben. Unterstützt wird der Villencharakter durch eine im Bereich des Erdgeschosses akzentuierte Fassade in Bossensteinoptik. So verteilen sich auf 4 Wohnetagen 14 individuell konzipierte Etagenwohnungen. Die Wohnungen im Erdgeschoss erhalten eigene Gärten mit Zäunen, Hecken und separatem Torausgang. Die Bel-Etage-Wohnungen in der 1. Etage punkten mit einer besonderen Raumhöhe. Die oberste Wohnetage bleibt den beiden Penthousewohnungen vorbehalten, die mit sehr großzügigen Dachterrassen ausgestattet werden. Ein Penthouse wird mit dem Aufzug per Schlüsselschaltung direkt angefahren. Für modernen Wohnkomfort sorgen barrierefreie Zugänge, ein Personenaufzug in allen Stockwerken, Fußbodenheizungen mit Einzelsteuerungen, klassische Parkettböden in Eiche, stilvolle Fliesen- und Natursteinmaterialien und ausgezeichnete Bäder mit ausgesuchtem Interieur von Duravit aus der Designlinie von Philippe Starck. Die Duschbereiche werden hochwertig mit bodenbündigen Brausetassen (BetteFloor) ausgestattet. 

 

Alle Wohnungen sind verkauft.

NRZ Artikel v. 08.12.2016
NRW Artikel.pdf
PDF-Dokument [458.8 KB]

Moers-Kapellen, Richard & Klara

In Moers-Kapellen entstehen in der Richard-Wagner-Str. 1 zum Sommer 2017 die Stadtvillen „Richard“ und „Klara“ mit 16 großzügig gestalteten Eigentumseinheiten. „Richard“ und „Klara“ ergänzen sich architektonisch und stellen einen neuen Glanzpunkt inmitten von Moers-Kapellen dar. Die Wohnungen selbst werden außerordentlich aufwendig und geschmackvoll ausgestattet. 

 

Alle Wohnungen sind verkauft und bezogen.

Architektur: Stahlmann & Roswalka, Moers. Garten- und Landschaftsarchitektur: Gärtner von Eden, Fa. Grütters, Sonsbeck.